Über mich

Über mich

jaqpb

Mein Name ist Jaqueline Schulz bin 31 Jahre jung und wohne in Kempen auf einen umgebauten Bauernhof, dort habe ich meine Tagespflege “ Die Weltentdecker des Zwergenlandes” seit dem 01.08.2017 . Ich bin eine freundliche, aufgeschlossene und verantwortungsvolle Erzieherin die sich als Tagesmutter selbstständig gemacht hat.

Nach Beendigung meiner Kinderpflegeausbildung an dem Gerdruth Bäumer Berufskolleg  habe ich zunächst 2 Jahre in einer Gärtnerei in Moers gearbeitet. Da ich mich doch wieder nach dem Job im Kindergarten gesehnt habe, fing ich anschliessend im Kindergarten in Meerbusch an als Kinderpflegerin zu arbeiten. Dort habe ich dann meine ersten richtigen Berufserfahrungen gemacht. Während dessen habe ich an Wochenenden Babygesittet in verschiedenen Familien. Dadurch habe ich andere Perspektiven in der Arbeit mit Kindern bekommen. Anschliessend habe ich bei der Stadt Krefeld angefangen zu arbeiten. Dort konnte ich mehrere Häuser mit unterschiedlichen Konzepten kennen lernen und mehr Berufserfahrung bekommen. Da die Arbeit mit den Kindern mir sehr viel Freude brachte, entschloss ich mich eine weitere Ausbildung zur Erzieherin zu machen. Diese lief dann 2,5 Jahre neben meinem Hauptjob im Kindergarten. Als ich dann im Juni 2014 die Ausbildung absolvierte wollte ich andere Träger kennen lernen und bin nach Neuss und anschliessend zur AWO nach Mettmann gegangen .Dort bin ich die Gruppenleiterin in einer Kleinkindsgruppe von 2-6 Jahren. In meiner beruflichen Laufbahn konnte ich vieles dazu lernen und habe mich daraufhin entschlossen eine eigene Tagespflege  mit Kindern unter 3 Jahren auf zu machen wo ich den Kindern das weiter geben kann was sie in Ihrer Entwicklung fördert. Das jedes Kind eine individuelle Betreuung hat, um in seinem Tempo spielen, lernen, wachsen und selbstständig werden kann. Mir ist es wichtig den Kindern in meiner Arbeit eine gute Vorbildfunktion zu sein. Indem ich sie in der Zeit wo sie in meiner Tagespflege sind in allem gut begleiten, fördern, stärken kann. Es ist für mich eine schöne verantwortungsvolle Aufgabe die Kinder in Ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu sehen wie sie zu eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen. Außerdem ist es mir sehr wichtig, dass die Kinder sich wohl und sicher fühlen.

Seit dem 3.12.2016  habe ich die Pflegeerlaubnis zur Tagesmutter.

Jztm0001

 

 

[Weltentdecker] [Über mich] [Auftrag-Rechte] [Tagesablauf] [Konzept] [Fotoecke] [Preise] [Aktuelles] [Öffnungszeiten] [Lage] [Impressum]